2024

STOPP-Konzept für alle Schiedsrichter einsetzbar

Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen bekommen mit dem Start der Saison 2024/2025 eine zusätzliche Möglichkeit, um deeskalierend in aufgeheizten Situationen auf und um den Fußballplatz einzuwirken. Das Stopp-Konzept ist dabei als dreistufiges Vorgehen entwickelt, wobei die dritte Stufe den Spielabbruch bedeutet. Zuvor sind zwei fünfminütige Spielunterbrechungen möglich, die aufgeheizte beziehungsweise emotionalisierte Situationen beruhigen sollen.

Weiterlesen …

Schiedsrichter qualifizieren sich auf Lehrgang

Am 23. Juni hat der Lehrstab um Sebastian Heil und Robert Rauschkolb, die KOL Schiedsrichter des KFA Jena-Saale-Orla zum Qualifizierungslehrgang für die Saison 2024/2025 nach Pößneck geladen.

Weiterlesen …

Ein Dank ans Ehrenamt

Im vergangenen Juni feierten gleich 4 Vereine in unserem Fußballkreis ein Vereinsjubiläum. Los ging es am 13.06.2024 um 18 Uhr in Remptendorf. Hier wurde beim FSV 1990 das 25-jährige Vereinsjubiläum gefeiert. Seitens des KFA hat Sportfreund Marcus Limmer gleich 12 Sportfreundinnen und Sportfreunde geehrt und sie erhielten anlässlich der Veranstaltung die TFV Ehrennadel in Silber oder Bronze.

Weiterlesen …

Rahmenspielplan 2024/2025 - Nachwuchs beschlossen

Der Vorstand des KFA Jena-Saale-Orla hat in seiner vergangenen Sitzung am 11.06.2024 den Rahmenspielplan im Bereich des Nachwuchses beschlossen. Anbei der Rahmenspielplan 2024/2025.

Weiterlesen …

Der Dank gilt Tausendfach

"Der Fußball lebt vom Mitmachen und der Fußball braucht viele Ehrenamtliche", damit begrüsste der KFA - Vorsitzende Carl Krumbholz die geladenen Gäste am Freitag Abend (17.Mai) in Miesitz zum jährlichen Ehrenamtstag. "Ohne Trainer, Platzwart, Betreuer, Sportkoordinator, Schiedsrichter oder Kassenwart geht es nicht" spannte Carl Krumbholz den Bogen von den Zahnrädern in einem Getriebe, das nur gut läuft, wenn diese alle ineinander greifen.

Weiterlesen …

KFA trauert um ehemaligen Schiedsrichter und Funktionär - Herbert Leder

Der KFA Jena-Saale-Orla musste die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass Herbert Leder am 23.04.24 im Alter von 86 Jahren verstorben ist

Weiterlesen …

VEREINSMELDEBOGEN FREIGESCHALTET: MANNSCHAFTSMELDUNG NICHT VERGESSEN

Hiermit sind alle Vereine aufgefordert, ihre Mannschaftsmeldungen für die neue Saison über den DFBnet Meldebogen vorzunehmen.

Die Meldung ist bis zum 31.05.2024 vorzunehmen.

 

Weiterlesen …

Rahmenspielplan 2024/2025 - Männerbereich beschlossen

Der Vorstand des KFA Jena-Saale-Orla hat in seiner vergangenen Sitzung am 09.04.2024 den Rahmenspielplan im Bereich der Männer beschlossen. Anbei der Rahmenspielplan 2024/2025.

Weiterlesen …

5. DFB Trainingsdialog für Vereinstrainer Trainer

Am 6. Mai 2024 finden parallel der 5. DFB Vereinsdialog - zum Thema "Spielen auf mehreren Feldern" am DFB Stützpunkt Pößneck. Kunstrasen Griebse , 07381 Pößneck von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am DFB Stützpunkt Stadtroda - Rasenplatz , 07646 Stadtroda von 18 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Weiterlesen …

KFA beschließt die Vergabe des Kreispokaltages 2024

Der KFA Jena-Saale-Orla hat in seiner jüngsten Vorstandssitzung die Vergabe des Kreispokaltages 2024 an den Post SV Jena beschlossen. Der KFA bedankt sich beim Post SV Jena für seine Initiative und Engagement um den diesjährigen Kreispokaltag. Dieser findet am 15. Juni in Jena (Sportplatz am Jenzig) statt

Weiterlesen …

24 Thüringer E-Jugendteams haben die Chance, an der Mini-EM in Gera teilzunehmen. Jetzt bewerben! Gera

EM-Flair in Thüringen: Die Thüringer Allgemeine (TA), Ostthüringer Zeitung (OTZ) sowie die Thüringische Landeszeitung (TLZ) machen es gemeinsam mit dem Thüringer Fußball-Verband (TFV) möglich.

Weiterlesen …

Auszeichnung des SV Schott Jena für erfolgreiche Jugendarbeit

Im Rahmen des TFV-Pokalhalbfinales am Samstag, den 23.03.2024 wurde im Rahmen der Halbzeitpause der SV Schott Jena für seine Jugendarbeit durch den TFV ausgezeichnet. Die Auszeichnung hat im Auftrag des KFA die neu gewählte Vorsitzende des Jugendausschusses Nicole Sondermann vollzogen.

Weiterlesen …

1. Schiedsrichter-Ausbildung 2024 erfolgreich beendet

neuen Rekordzahl von 35 Teilnehmern startete die Neulingsausbildung. Der Auftakt war am Freitag dem 23.02. Andreas John und Frank Fiedler führten durch den Abend. Mit einem neu ausgearbeiteten Konzept ging es dann am Samstag mit dem Lehrgang in Jena los. 
 

Weiterlesen …

4. Kreisfußballtag wählt neuen "Vorstand"

Drei Stunden dauerte der 4. Kreisfußballtag (KFA) Jena-Saale-Orla am Freitagabend (01.03.24) im Rathaus von Hermsdorf. Die Länge der sachlich und konstruktiv durchgeführten Veranstaltung hatte ihre Ursache vor allem in einigen Wahlen.

Weiterlesen …

Tarik El-Hallag erneut zum Kreisschiedsrichterobmann gewählt

Am 1. Februar 2024 wurde Tarik El-Hallag in einer offenen Wahl, geleitet von der Wahlkommission unter der Leitung von Carl Krumholz, Michael Geiler und Bernd Bock, einstimmig zum Kreisschiedsrichterobmann des KFA Jena-Saale-Orla wiedergewählt. Die Vollversammlung markierte nicht nur eine Wiederwahl, sondern auch einen Blick in die Zukunft des Schiedsrichterwesens in der Region.

Die Wahlkommission hatte wenig zu tun, da alle Anwesenden mit 100% für Tarik El-Hallag stimmten. Er wurde den Vereinen am 1. März 2024 auf dem Kreisfußballtag vorgeschlagen und bestätigt.

Neben der Wahl des neuen Kreisschiedsrichterobmanns wurden bei der Vollversammlung auch verdiente Schiedsrichter geehrt. Bernd Bock wurde für 50 Jahre Schiedsrichtertätigkeit ausgezeichnet. Thomas Morak erhielt Auszeichnungen für die meisten Spiele (287), Schulungsbesuche (16) und keinerlei Spielrückgaben. Ebenfalls erwähnenswert sind Wilfried Natusch und Toni Paßlack, die ebenfalls keine Rückgaben bei einer beträchtlichen Anzahl von Spielen aufwiesen. Otmar Horn, der älteste Schiedsrichter mit 77 Jahren, wurde ebenfalls für seine langjährige Dienstzeit geehrt.

Die Vollversammlung erhielt besonderen Besuch von Richard Hempel, einem Zweitliga-Referee, der Einblicke in vergangene Spielleitungen und seine Erfahrungen auf dem Platz teilte. Der Schiedsrichterausschuss zog eine positive Bilanz der Veranstaltung und bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihr Engagement und ihre Teilnahme.

Weiterlesen …

BIS 19. FEBRUAR ALS EHRENAMTLER BEWERBEN UND ZU DEN SEPP-HERBERGER-AWARDS FAHREN

„Elf Freunde müsst ihr sein“ – so einfach, wie genial ist dieser Fußballslogan von Sepp Herberger. Mit den Sepp-Herberger-Awards werden jedes Jahr beeindruckende ehrenamtliches Engagements im organisierten Fußball gewürdigt. Ausgezeichnet werden herausragende Aktivitäten aus dem Handicap-Fußball, der Resozialisierung von Strafgefangenen sowie in der Kooperation zwischen Schulen und Vereinen.

Weiterlesen …

BSG Chemie Kahla gewinnt TFV Hallenlandesmeisterschaft 2024

Der KFA Jena-Saale-Orla gratuliert der BSG Chemie Kahla zum Sieg der TFV Hallenlandesmeisterschaft 2024.

Weiterlesen …

Kreisfußballtag am 01.03.2024

Am Freitag, den 01.03.2024 kommt um 18:00 Uhr der Kreisfußballtag im Hermsdorf zusammen; er ist das höchste Gremium auf Ebene des kreislichen Fußballs und bestimmt unter anderem den Vorstand.

Weiterlesen …